Lesung in der Stadtbücherei Innsbruck

Die Stadtbücherei Innsbruck hat die Preisträger des längsten Preises der Welt eingeladen. Daher lese ich als Preisträger des „Preises der Landeshauptstadt Innsbruck, Kunstsparte erzählende Dichtung“ am 19.2.15 um 19 Uhr, gemeinsam mit Ulrike Elisabeth Sarclette und Erika Wimmer.

Weil die Stadtbücherei immer ein charmanter Veranstaltungsort ist, freue ich mich schon sehr. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, was man dort am besten vorliest…

Und hier geht’s zum FB-Event: https://www.facebook.com/events/790350941041045/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.