Innsbruck Liest und ich lese vor

Am kommenden Mittwoch geht im Radio-Kulturhaus die Startveranstaltung von Innsbruck Liest über die Bühne. Diesmal verteilt die Stadt Erwin Riess‘ „Herr Groll im Schatten der Karawanken“ und ich habe die Ehre, beim Kickoff Auftragstexte passend zum Buch zu lesen.

Wer also schon alles von mir gelesen hat, sollte also diese Veranstaltung besuchen – es gibt nämlich nur neue Texte zu hören. Allerdings muss man sich für die Veranstaltung anmelden. Infos zu Anmeldung und zum Rahmenprogramm gibt’s hier.

Außerdem bin ich im Rahmenprogramm indirekt noch mit einer zweiten Veranstaltung vertreten: Am 23.3.14 moderiere ich die Deaf-Slam-Poetry-Show in der Bäckerei. Genaueres gibt’s hier.