Großkampfwochenende

Das Projekt Deaf Slam Tirol, das ich gemeinsam mit der Gebärdensprachdolmetscherin Melanie Dehne organisiere, findet morgen seine Fortsetzung, am 3. und 4.5. präsentieren wir wieder Workshops zu Gebärdensprache und einen hörenden Slammer, der jedoch von DolmetscherInnen begleitet wird. Hier die Termine:

3.5.13, 16-19 Uhr:
Gebärdensprach-Schnupperkurs (Bäckerei, Dreiheiligenstr., Teilnahme kostenlos)

3.5.13, 20 Uhr: Soloshow des deutschen Poetry-Slammers Tobias Kunze (Bäckerei, Dreiheiligenstr., Eintritt 4 Euro)

4.5.13, 15 Uhr: Poetry-Slam-Workshop mit Tobias Kunze (Haus der Tiroler Gehörlosen, Ing.-Etzel-Str. 67, Teilnahme kostenlos)

Und am Abend des 4.5. geht es gleich weiter, denn ich moderiere den Poetry Slam im Stromboli in Hall. Beginn ist um 20.30 Uhr, Martin Fritz steht an den Plattentellern und jeder kann mitmachen, der sich bei mir anmeldet.

Wir sehen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.